Base Flying

Wir fliegen auf Berlin.

ab 49,90 €

Base Flying

Base Flying am Alexanderplatz

Der Base Flyer ist die wahrscheinlich schnellste Personen-Abseilwinde der Welt. Flieg aus 125 Metern Höhe vom Dach des Park Inn direkt am Alexanderplatz Mitten in Berlin.

Ursprünglich wurde die Technologie im Stuntbereich eingesetzt und Jochen Schweizer hat diese Idee publikumstauglich gemacht. Im Film benutzen Stuntman oft Descender, um den freien Fall von Häusern oder anderen Objekten zu simulieren. Hier kannst Du einen Base Flying Gutschein einlösen, einen Gutschein zum Verschenken bestellen oder ein Ticket mit festem Termin kaufen.
Ready for Take Off?

Deine Vorteile

  • Einmalig in Europa
  • Saison von April bis Oktober
  • 90 Aktionstage in 2017
  • Jeden Freitag bis Sonntag geöffnet
  • Mit Urkunde
  • Auf Wunsch mit Foto oder Video

Wir haben 4,75 von 5 Sternen

Base Flying Berlin - Park Inn Hotel, Alexanderplatz 7, 10178 Berlin

ERLEBNISBERICHTE

Du schreibst Geschichte. Schick uns Deinen Erlebnisbericht vom Base Flying an info@jochen-schweizer-erlebnisbetriebe.de und wir belohnen Dich mit einem 20 € Rabatt-Code für Bungee Jumping, House Running oder Base Flying.

  • Endlich war ich beim Base Flying!

    Endlich kann ich mitreden! Urlaub in Berlin und dann natürlich so geplant, dass der Freitag der Base-Flying Tag wird! Schon am Dienstag stand ich erfurchtsvoll vor dem Park Inn. Auf Videos sieht das nicht so hoch aus, aber wenn man dann drunter steht... Wenn man dann aber oben steht, wie ich am Freitag, dann sieht das ganze nochmal komplett anders aus. Die güldene Nachmittags-Sonne bescheint den wunderbaren Base-Flyer und dann geht's auch schon los! Sympathischer Empfang! Freundliche Einweisung und Einkleidung! Wirklich alle sehr nett! Schon am Empfang unten in der Lobby des Hotels! Jedenfalls ging es nach kurzen Instruktionen endlich an den Rand des Base-Flyers. Übrigens nicht zu verwechseln mit Base-Jumping. Und dann hing ich da, frontal über dem Alexanderplatz! Und dann zack! Ein Schrei, ein geiles Gefühl und dann war es leider auch wieder vorbei! Viel Spaß mit meinem Base-Flying Video und vielen Dank an das Jochen Schweizer Team!

    Andi aus München

  • Base Flying ist so hammergeil.

    Liebes Team,

    ich habe zum Geburtstag von meiner Frau einen Gutschein für einen Base Flying bekommen. Für den 28.06.14 habe ich dann einen Termin für den Sprung vom Park Inn Hotel in Berlin auf dem Alexanderplatz erhalten. Meine ganze Familie fand das toll und hat sich spontan dazu entschlossen mitzukommen. So fuhren wir mit 13 Leute per Zug von Brandenburg nach Berlin. Die Zugfahrt war super lustig, denn meine Aufregung und Nervosität war Grund für zahlreiche Sticheleien meiner Familie.

    Auf dem Alexanderplatz in Berlin angekommen, war das Hotel nicht zu übersehen. Mir stockte der Atem, wie hoch das war. Meine Mutter bettelte, ich soll es mir überlegen und lieber nicht springen. Aber ich bin ein Mann und keine Pussi und daher stand fest, ich flieg da runter.

    Da ich bis zum Flug noch eine Stunde Zeit hatte, machte ich mich bei, meine Familie auf mutige Mitflieger anzustacheln. Da waren sie alle ganz kleinlaut und keiner hat mehr gestichelt. Aber mein Sohn fand das cool. Er ließ sich überreden und kaufte ein Ticket. Dann war es soweit, wir machten uns auf den Weg nach oben. Der Fahrstuhl war super schnell oben, die restlichen Etagen waren schnell bestiegen und schon stand man oben in luftiger Höhe. Voll Respekt sah ich das Ausmaß der Höhe.

    Das wirklich super nette Team, begann mich für den Flug vorzubereiten und dann hieß es auch schon, Herr Drechsel es geht los. Der Gang zum Steg war schon mit einem mulmigen Gefühl verbunden und das Team hat mich mit seinen lustigen aber auch sarkastischen Sprüchen zum schmunzeln gebracht. Der schlimmste Moment ist dann nach dem Einhaken des Sicherungsseils, das loslassen des sicheren Geländer. Man schwebt über der Erde und man weiß, gleich gehts abwärts.

    Und dann tut es das auch: Der Schrei ist unausweichlich aber das Gefühl ist der Hammer. Es ist supergeil. Ein Adrenalinschub pur - und schon bremst das ganze,  man ist unten angekommen. Ein Erlebnis das man erleben muss.  Ich habe unten gewartet, bis auch mein Sohn unten ankam. Wir nahmen uns in den Arm und haben laut gebrüllt. Hammer Geil!

    Vielen Lieben Dank an das nette Team,

    Carsten D.